Stella, 29 Jahre aus Hochheim

Stella verfolgt seit langer Zeit die schockierenden Bilder in den Nachrichten. Um sich selbst ein Bild von der Situation zu verschaffen und um ein wenig gegen die Hoffnungslosigkeit bei vielen Flüchtlingen anzukämpfen, beschließt sie Anfang Januar den ehrenamtlichen Helfern der Stadt Hochheim beizutreten.

Zusammen mit ihrer Schwester sammelt sie in kurzer Zeit tolle Erfahrungen. Besonders die Beschäftigung mit den Kindern macht ihr und allen Beteiligten viel Freude:

"Die Menschen sind so dankbar und ich freue mich über jedes noch so kleine Lächeln."

- Stella -

Wichtig ist ihr, für den Augenblick eine gute Zeit zu schaffen und neben den schwierigen Bedingungen kurze Momente der Freude zu ermöglichen.

Tags: Ehrenamtliche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.