Corona-Sammlung - Machen Sie mit!

"der Ausbruch des Coronavirus verändert das Leben aller in Hochheim radikal. Schon jetzt ist die Corona-Pandemie Zeitgeschichte - die Erfahrungen der Menschen werden langfristig auch die Stadt- und Regionalgeschichte prägen."

Daher rufen wir alle Hochheimerinnen und Hochheimer auf, gemeinsam zu sammeln.
https://www.hochheim-tourismus.de/Sehenswertes-Erleben/Otto-Schwabe-Heimatmuseum/...

Senden Sie bitte Ihre digitalen Fotos, Audios oder Videos an die Hochheimer Kultur via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Namen, Alter und Entstehungsdatum der Einsendung. Schreiben Sie kurz dazu, welche Geschichte die abgebildeten Dinge oder Tätigkeiten für Sie erzählen. Eine Auswahl der vorgeschlagenen Objekte soll in einem nächsten Schritt in die Sammlung der Hochheimer Museen übernommen werden.

Mehrsprachige Informationen zu Corona / Covid-19: Übersetzungen

Liebe Ehrenamtlichen, liebe Mitarbeiter in  den Teams,

anbei erhalten Sie weitere Informationen vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration zu Corona / Covid-19 in verschiedenen Übersetzungen 
Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen
Dagmar Benner

Deutsch   Arabisch   Dari   Englisch  

Kurdisch   Polnisch   Russisch   Türkisch   

 

 

Sportstunden von „Albas täglicher Sportstunde“

Sehr geehrte Damen und Herren,

unter www.youtube.com/albaberlin gibt es täglich drei neue Sportstunden von „Albas täglicher Sportstunde“.

Für „Albas tägliche Sportstunde“ wurden altersspezifische  multimediale Bewegungs- und Wisseneinheiten entwickelt.
Es werden Bewegungstipps von Fitness Experten, Yogatrainern und Jugendtrainer, uvm. dargestellt.

Sie stellen Sport- und Basketballwissen vor und verbinden diese mit Aufgaben aus anderen Schulfächern wie Biologie, Mathematik oder Musik.

Der Sporttag beginnt um 9.00 Uhr mit 30 Minuten Programm für Kita-Kinder, um 10.00 Uhr läuft dann die 45-minütige Sportstunde für Grundschulkinder und um 11.00 Uhr der Sportunterricht für Oberstufenschüler. Dies kann auch zu jeder späteren Uhrzeit angeschaut werden.

Zum Ende der Sendewoche gibt es am Freitag Tipps und Aufgaben, mit denen die Kinder und ihre Eltern ins Wochenende geschickt werden.

Viel Erfolg und Spaß beim Mitmachen dieser Einheiten.
Bleiben Sie gesund und munter! 

Mit freundlichen Grüßen
Dagmar Benner

Kochen verbindet – Essen erst recht!

Gemeinschaftliches Kochen mit Geflüchteten Frauen

Nach längerer Pause - Birgit Moos-Hofius und Felicitas Schiller vom Team Café Vielfalt haben das ursprünglich von Iris Christ initiierte Projekt neu aufleben lassen -  fand am Samstag, 8. Februar, wieder ein gemeinsames Kochen in der Lernküche der Heinrich-von-Brentano-Schule statt. Bei der Vorstellung des Themas im Rahmen des Kurses „Mama lernt Deutsch“ hatten sich bereits im September spontan 14 Frauen gemeldet. Da aus (Koch-) Platzmangel leider nicht alle mitmachen konnten, wurde ein Folgetermin (29. Februar) kommuniziert.

Es begann bereits am Freitag – die Frauen sollten die Zutaten für ihre Rezepte benennen. Mena aus Afghanistan begleitete dann die beiden Organisatorinnen zum Einkauf. Leider, und das muss beim nächsten Mal besser werden, waren die Angaben zu pauschal: Reis, Linsen, Zwiebeln… Zweimal musste am Samstag nachgekauft werden – und am Ende fehlte immer noch die Zitrone… 

5 Teams mit jeweils zwei geflüchteten Frauen und einer deutschen Unterstützung bereiteten köstliche Gerichte aus Afghanistan, Eritrea, Irak, und Syrien. Es wurde geschwätzt, gelacht, natürlich auch gekocht – und später gemeinsam gegessen!

Die deutschen Gäste lobten ihre ausländischen „Lehrer“, die Köchinnen bedankten sich sehr für die Möglichkeit, uns ihre Kunst vorführen zu können. Die Begeisterung war so groß, dass man sich ein solches Event künftig einmal im Monat wünscht. Wir bedanken uns bei der Heinrich-von-Brentano-Schule für die Möglichkeit, die Lernküche nutzten zu dürfen.

Wer beim nächsten Mal teilnehmen möchte, melde sich bitte per @ an Birgit Moos-Hofius Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Felicitas Schiller Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kindergeld und Elterngeld

Kindergeld wird nach dem Einkommensteuergesetz für Kinder gezahlt, die in Deutschland ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben. Es wird an die Erziehungsberechtigten ausgezahlt und bemisst sich nach der Anzahl und dem Alter der Kinder. Kindergeld wird in der Regel bei der zuständigen Familienkasse beantragt und kann auch rückwirkend ausgezahlt werden. Neben dem Kindergeld, gibt es zudem noch den Kinderzuschlag für Familien mit geringem Einkommenhttps://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderzuschlag-verstehen

Mit dem Elterngeld unterstützt der Staat Mütter und Väter, die ihr Kind nach der Geburt selbst betreuen möchten, indem er ihr Einkommen zu einem Teil ersetzt. Das Elterngeld wird an den das Kind betreuenden Elternteil ausgezahlt und bemisst sich grundsätzlich nach der Höhe des Nettoeinkommens der letzten 12 Monate vor Geburt des Kindes. Hat der betreuende Elternteil nur sehr wenig verdient oder war erwerbslos, erhält er einen Mindestbeitrag.

Ob eine ausländische Person in Deutschland Kinder- oder Elterngeld erhält, hängt im Wesentlichen von ihrem Aufenthaltsstatus ab. Asylsuchende im Verfahren mit Aufenthaltsgestattung sowie geduldete Personenerhalten in der Regel weder Kinder- noch Elterngeld; ihr Anspruch entsteht erst mit der rechtskräftigen Zuerkennung eines Schutzstatus. Etwas Anderes kann sich allerdings aus zwischenstaatlichen Abkommen ergeben. 

Unbegleitete minderjährige Geflüchtete können für sich selbst Kindergeld beantragen. Für sie gilt dann das Bundeskindergeldgesetz. Stand: November 2019“

Ihre zuständige Kindergeldkasse und Familienkasse für 65239 Hochheim befindet sich in Frankfurt a. M.

Besucheradresse der Familienkasse Frankfurt a. M.
Fischerfeldstr. 10-12
60311 Frankfurt a. M.

Haben Sie Anspruch auf Kindergeld? Finden Sie hier Ihre zuständige Familienkasse und lassen Sie sich zu den Themen Kindergeldanspruch, -höhe und -auszahlung beraten. Auch ein Antrag auf Kindergeld kann dort gestellt werden.

Mehr Details zu persönlichen Sprechzeiten und Telefonnummern der Familienkasse Frankfurt a. M.

Bundesweite Kindergeld-Rufnummern:

0800 4 5555 30* - Persönliche Anliegen
Über diese Telefonnummer beantwortet ein Service-Center montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr alle Fragen zum Thema Kindergeld und Kinderzuschlag.0800 4 5555 33* - Auszahlungstermine
Über diese Telefonnummer können rund um die Uhr genaue Zahlungstermine für das Kindergeld erfragt werden.+49 911 12031010 - für Anrufe aus dem Ausland (gebührenpflichtig)
Über diese Telefonnummer können Sie ein Service-Center der Familienkasse aus dem Ausland erreichen.

*0800 ist eine bundesweit kostenfreie Telefonnummer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.